anlagenbau für Bremen und Niedersachsen

Consulting, Engineering und Anlagenbau für Bremen, Niedersachsen, Hamburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, NRW und bundesweit

Stellenangebote

Stellenangebote

Teilanlage eines Reaktorprozesses

Wir sind ein mittelständisches Ingenieur- und Konstruktionsbüro mit Sitz in Weyhe mit einem festen und langjährigen Kundenstamm in Norddeutschland. Für unsere Kunden planen und realisieren wir z.B. Prozessanlagen-Neubauten oder –Erweiterungen. In der Regel erfolgen die Anlagenplanungen mit dem Ziel der Erhöhung der Werksproduktionskapazitäten oder der Umsetzung von Maßnahmen des produktionsintegrierten Umweltschutzes. Unsere Kunden sind in nahezu allen Bereichen des produzierenden Gewerbes und der verarbeitenden Industrie, sowohl der chemischen, petrochemischen oder pharmazeutischen Industrie als auch der Lebensmittel-, Getränke- und Genussmittelindustrie tätig. Ihr Arbeitsort ist Weyhe bei Bremen bzw. in der Nähe von Bremerhaven.

2 Ingenieure w/m/d (MSc / TU / FH) mit Erfahrung
Fachrichtung Verfahrenstechnik / Umweltverfahrenstechnik / Chemieingenieurwesen; Dienstort einmal bei Bremerhaven und einmal in Weyhe

Aufgaben: 

  • Tätigkeit schwerpunktmäßig als Projektingenieur in einem Produktionsbetrieb der chemischen Industrie (Nähe Bremerhaven)

  • Verfahrenstechnische Anlagenplanung und -dokumentation für die Phasen Pre-Engineering, Basic-Engineering und Detail-Engineering

  • Termin- und Kostencontrolling der Projekte

  • Eigenverantwortliche, fach- und zeitgerechte Projektabwicklung

  • Mitarbeit in Projekten als Projektingenieur oder Koordinierung/Leitung von Projekten als Projektleiter

  • Baustellenbegleitung

  • Inbetriebnahme

  • Perspektive Aufbau und Leitung einer Niederlassung bei Bremerhaven

Anforderungen: 

  • Hochschulabschluss, möglichst schon mit Berufserfahrung im verfahrenstechnischen Anlagenbau, vorzugsweise in der chemischen Industrie o.ä.

  • Sehr gute Fähigkeiten, verfahrenstechnische Problemstellungen zu analysieren, Lösungen zu entwickeln und umzusetzen

  • Kenntnisse in der Apparate- und Gerätespezifikationspezifikation wären wünschenswert

  • Kenntnisse in der Rohrleitungsplanung wären wünschenswert

  • Kenntnisse in der Arbeits- und Anlagensicherheit wären wünschenswert

  • Kenntnisse der elektrotechnischen Anforderungen in Ex-Bereichen wären wünschenswert

  • Kenntnisse der statisch-konstruktiven Anforderungen des Anlagenbaus wären wünschenswert

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement wären wünschenswert

  • Grundlegendes kaufmännisches Verständnis

  • Erfahrungen im Beschaffungsmanagement im SAP-Umfeld wünschenswert

  • CAD-Kenntnisse (AutoCAD) wären wünschenswert

  • Verantwortungsbereitschaft und Eigenverantwortung

  • Teamfähigkeit, Hands-On Mentalität, Kundenorientierung

  • Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

  • Zielstrebige, systematische, qualitäts- und kostenbewusste Arbeitsweise

  • Flexibilität

  • Führerscheinklasse 3 bzw. B

 

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Einen sicheren Arbeitsplatz

  • Persönliche und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Eine hohe Work-Life Balance

  • 30 Tage Urlaub

  • Festanstellung nach Probezeit

  • Überschaubare (regionale) Reisetätigkeiten

  • Firmenfitnessmitgliedschaft

  • Firmenwagenpool

  • Firmenfahrrad-Leasing

  • Aussicht auf Niederlassungsleitung

  • Flache Hierarchie

  • Erfolgreiches und dynamisches Team

  • Homeoffice zeitweise möglich

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und nach neuen Herausforderungen suchen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Ihr Ansprechpartner ist Herr Ronald Groß.
Tel.: 04203 78291 – 15
Mail: rgross@gcea.de